Wie man eine mediterrane Salatpizza macht


Den Backofen mit dem oberen Rost in der Mitte auf 400 Grad vorheizen. Den Teig ausrollen und auf einem Pizzastein oder Backblech verteilen.

Teig 5 Minuten backen. Dies verhindert, dass der Teig feucht wird, und nimmt ihn aus dem Ofen, um Beläge hinzuzufügen.

Den Teig mit Tomatensauce bestreichen.

Mit Oregano und Knoblauch bestreuen.

Provolone-Scheiben darauf verteilen.

Mit Paprika und Zwiebeln belegen. Zurück in den Ofen stellen und weitere 10 - 15 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.

Sammeln Sie die restlichen Zutaten.

Spitzenpizza mit Oliven, Avocado, Rucola, Petersilie, Feta-Käse und Zitronenschale. Mit Olivenöl beträufeln.

Dienen.


Schau das Video: Garten mit mediterranen Akzenten in Deutschland 2


Vorherige Artikel

Wie man Halloween-Rindfleischeintopf kocht

Nächster Artikel

Wie man gedämpfte Babykarotten macht