Wie man gebratenen Reis mit Paprika und Pilzen macht


Paprika, Koriander und grüne Chilischoten in Stücke schneiden. Auch Zwiebel und Knoblauch schneiden und beiseite stellen

In der Zwischenzeit den Reis zweimal waschen, um jeglichen Schmutz zu entfernen.

In Wasser einweichen und beiseite stellen. Dann kochen Sie den Reis, bis er "al dente" ist

Separat in einer Pfanne einen Esslöffel Öl oder Butter erhitzen und gehackten Knoblauch und Chilischoten hinzufügen. Dann fügen Sie Zwiebel hinzu, bis sie ein bisschen bräunen. Dann den Paprika hinzufügen und kochen. Nach Belieben Salz und Pfeffer hinzufügen

Kann auch zerkleinertes Hühnchen und anderes Gemüse hinzufügen, wenn Sie möchten.

Fügen Sie den Al dente Reis zu Gemüse hinzu.

Kochen und nach Belieben Salz und Pfeffer hinzufügen

Waschen Sie Mushooms und bereiten Sie sich auf die Herstellung sautierter Pilze vor (detaillierte Anweisungen finden Sie in meinem anderen Snapguide :))

Nachdem der sautierte Pilz hergestellt ist, fügen Sie ihn dem gebratenen Reis in der anderen Pfanne hinzu.

Mischen Sie die Pilze gut und Sie sind bereit :)

Den Reis neben den Seiten eines Teils der sautierten Pilze servieren. Genießen!

Heiß servieren. Hoffe du magst den Guide. Empfehlen Sie es jedem, den Sie kennen


Schau das Video: Wie man Wurst gebratener Reis macht


Vorherige Artikel

Wie man Spam mit gemischtem Gemüse kocht

Nächster Artikel

Wie man einen Wasser- oder Getränkeflaschenhalter häkelt (einfach)