Wie man Schokoladenschnurrbärte macht


Schneiden Sie die Schokolade

Schmelzen Sie die Schokolade in der Mikrowelle (1 oder 2 Minuten. Achten Sie jedoch darauf, sie nicht zu verbrennen).

Legen Sie die Form des Schnurrbartes auf einen Tisch (Sie können kleinere Schnurrbärte machen, sind aber möglicherweise leichter zu brechen). Die Seite der Form ist pequeocio.com/wp-content/uplo….

Geben Sie die Schokolade mit Hilfe eines Trichters in den Sirupbehälter (oder etwas anderes mit einem kleinen Loch oben).

Legen Sie das Butterpapier über die Form (Sie können die Form zur einfachen Handhabung in ein Fach legen) und legen Sie den Stift (länger als ein Zahnstocher) in die Mitte des Schnurrbartes. Halten Sie das Papier und den Stift mit Klebeband fest.

Zeichnen Sie mit der Schokolade in die Form und legen Sie mehr Schokolade an die Stelle, an der sich der Schnurrbart befindet.

Sieht aus wie das.

Stellen Sie den Schnurrbart vorsichtig in den Kühlschrank (deshalb ist es einfacher, wenn Sie einen Teller oder ein Tablett unter die Form stellen).

Wenn es wirklich sein soll, lösen Sie es vorsichtig vom Butterpapier und drücken Sie nicht zu fest, um den Stick nicht zu brechen.

Ich hoffe, Sie verstehen :)


Schau das Video: 7 raffinierte Tricks mit Brotteig. Nr. 5 erinnert an einen Himmelskörper


Vorherige Artikel

Wie man einen T-Shirt Kissenbezug macht

Nächster Artikel

Wie man langweilige alte Accessoires in bunte umwandelt