Wie man einen blühenden Containergarten mit weniger Boden macht!


Wählen Sie einen leichten Behälter wie diesen Glasfaser-Kunstkeramiktopf. Im Allgemeinen sind Faux-Töpfe billiger als ihre "echten" Gegenstücke.

Diese 15 Gallonen Schönheit hat mich 9 Dollar auf dem Ralphs Market gekostet! Suchen Sie nach Blowout-Verkäufen in der Blumenabteilung des Marktes nach dem Urlaub. Lesen Sie unter www.EdenmakersBlog.com/?p=579 mehr über meinen anderen Garten "stehlen"

Setzen Sie einen Ups-a-Daisy-Pflanzer in den Behälter ein. Sollte ungefähr 3/4 des Weges in den Topf passen. Beachten Sie die Abflusslöcher, damit sich kein Wasser um die Wurzeln ansammelt. Www.ups-a-daisy.com Viele Größen.

Kunststoff-Ups -a-Daisy-Einsatz anstelle von Kies oder zerbrochenem Geschirr für eine verbesserte Entwässerung.

Drücken Sie den Einsatz so weit wie möglich nach unten, bis er nicht mehr weiter geht. Der Einsatz sollte tief genug sein, damit Ihre Pflanze Platz für das Wachstum und die Ausbreitung von Wurzeln hat.

Füllen Sie den Pflanzer mit einer leichten Blumenerde. Verwenden Sie niemals "Pflanzerde", die schwerer ist und sich mit Ihrer Gartenerde im Garten vermischt, nicht mit einem Topf! Setzen Sie Ihre Pflanzen ein. Das sind winzige Zypressen

Mit dem Pflanzgefäßeinsatz benötigen Sie weniger Erde, wodurch die Töpfe leichter und leichter zu bewegen sind. Besuchen Sie meinen Blog für Gartenveränderungen, Anleitungen und Videos. Http://www.EdenMakersBlog.com Shirley Bovshow @Edenmaker

L an RShirley Bovshow und Stars der neuen Web-Serie "Gärten der Reichen und Berühmten" auf dem Digs-Kanal auf YouTube! So ist eine Gartenschau mit Humor $ & Haltung! Abonniere youtube.com/Digs


Schau das Video: Französische Bohnen, wie man zu Hause in Polybeuteln wächst


Vorherige Artikel

Wie man Salsa tanzt Grundschritt

Nächster Artikel

Wie man ein Paar Sattelschuhe bastelt