Wie man Steak und die einfachste Pfefferkornsauce macht


Würzen Sie Ihr Steak gut, Salz und Pfeffer reichen aus, aber ich verwende dieses magische Produkt aus Südafrika namens Braai-Salz. Weitere Informationen finden Sie in meinem Blog

Stellen Sie den Dampfkorb in einen Topf mit 1 Zoll kochendem Wasser und fügen Sie das vorbereitete Grün hinzu. 4 Minuten köcheln lassen und die Hitze abstellen und gehen lassen

Gießen Sie ein wenig Öl in die Bratpfanne und streichen Sie es mit einem Papiertuch herum. Stellen Sie sicher, dass die Pfanne schön heiß ist, bevor Sie Steak hinzufügen. Umdrehen, um die andere Seite nach 5 Minuten für Medium zu kochen.

Die andere Seite des Steaks 5 Minuten braten, dann die Pfanne abnehmen und auf einem Teller mit Folie ruhen lassen. Wir werden diese Steaksäfte in einer Minute brauchen. Yum

Legen Sie den Frischkäse in eine Pfanne bei schwacher Hitze, um ihn zu schmelzen, und gießen Sie dann die Säfte aus Ihrem ruhenden Steak hinein. Wenn es zu dick ist, fügen Sie eine kleine Menge Wasser oder Worcestershire-Sauce hinzu

Die abgetropften grünen Pfefferkörner einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen

Lassen Sie Ihr Gemüse abtropfen, schneiden Sie Ihr Steak in Scheiben und genießen Sie die schnellste Pfefferkornsauce aller Zeiten! Weitere Rezepte finden Sie in meinem Blog cooknote.co.uk!


Schau das Video: 150 Euro pro Portion: So schmeckt das edelste Fleisch der Welt. Galileo. ProSieben


Vorherige Artikel

Wie man einen T-Shirt Kissenbezug macht

Nächster Artikel

Wie man langweilige alte Accessoires in bunte umwandelt