Wie man (schnell und einfach) Hühnernudelsuppe macht


Grundzutaten mit Ramen-Nudeln

-oder- anstelle von Ramen Hühnerbrühe und extra breite Eiernudeln verwenden

Das restliche Fleisch von einem im Laden gekauften Rotissarie-Huhn abstreifen und beiseite stellen.

Legen Sie den restlichen Kadaver in einen großen Topf und fügen Sie genügend Hühnerbrühe hinzu, um ihn zu bedecken (ca. 6 Tassen), oder verwenden Sie Wasser und das Geschmackspaket aus der Ramen-Nudel-Packung.

Fügen Sie die Hühnchenstücke vom Boden des Behälters hinzu, einschließlich Fett, Gel und Haut. Zum schnellen Kochen bringen, um den Geschmack aus dem Knochenmark freizusetzen.

Genieße das Aroma !! und auf köcheln lassen.

In der Zwischenzeit zwei Stangen Sellerie hacken

und zwei Frühlingszwiebeln

und zwei Tassen gefrorenes Gemüse beiseite stellen.

Stellen Sie eine große Schüssel mit einem Sieb darauf

Gießen Sie die Hühnerbrühe durch das Sieb, um sie vom Huhn zu trennen.

Die Brühe wieder in den Topf geben und beiseite stellen.

Trennen Sie das Huhn vom Knochen

Vorsichtig durchsehen (zweimal!), Um alle kleinen Knochen zu entfernen (dies ist der Teil, der mit Liebe hergestellt wurde!)

Die Brühe wieder in den Ofen geben und zum Kochen bringen. füge alles Gemüse hinzu ...

Schließen Sie das ganze Huhn ein

Nudeln hinzufügen

- 20 Minuten kochen lassen - Gelegentlich umrühren; Falls gewünscht, zusätzliches Wasser hinzufügen, um die bevorzugte Konsistenz zu erreichen.

Mit frischem warmem Sauerteig, französischem Brot und Butter servieren und genießen!


Schau das Video: In kurzer Zeit schnell abnehmen ohne Sport und ohne Diät - Dauerhaft schlank bleiben!


Vorherige Artikel

Wie man griechische Flöten (Flogeres) macht - cookappetit.com

Nächster Artikel

Wie man Lasagne macht