Wie man einfach Burritos und Quesadillas macht!


Kochen Sie den Reis zunächst regelmäßig mit einem Knoblauch, Öl und Salz!

Während der Reis kocht, hacken Sie das Huhn (Fleisch / Fisch) in kleine Stücke, wie auf dem Bild gezeigt, und geben Sie etwas Salz und Chilipulver hinzu (die genaue Menge hängt davon ab, wie sehr Sie scharf mögen).

Der nächste Schritt ist, das Huhn mit etwas Öl in eine Pfanne zu geben und es braten zu lassen!

Normalerweise lasse ich den Reis kochen und das Huhn braten und beginne mit dem nächsten, aber es liegt wieder an Ihnen, wenn Sie warten möchten, um sicherzugehen, dass sie nicht verbrennen, also warten Sie!

Das nächste ist, den Salat wie auf dem Bild in kleine Stücke zu hacken und zu trennen!

Jetzt ist es Zeit, die 2 Knoblauchzehen, 2 Tomaten und Zwiebeln so klein wie möglich zu hacken!

Setze sie zusammen und füge 5 Löffel Olivenöl, einen halben Limettensaft und so viel Chilipulver hinzu, wie du willst! Die Baja Sauce ist fertig!

In einen anderen Behälter 250 g Sauerrahm, 100 g Naturjoghurt und 1 Limettensaft geben. Mischen Sie alles und die saure Sahne ist fertig!

Jetzt sind die Bohnen sehr einfach. Leeren Sie den Inhalt einfach in eine Mikrowelle und stellen Sie ihn 2 1/2 Minuten lang in die Mikrowelle.

Legen Sie die Tortillas für 40 Sekunden in die Mikrowelle. Der nächste Schritt ist für Quesadilla und der andere für Burritos.

Nur in eine Hälfte der Tortilla die Bohnen, Reis, Huhn, Baja-Sauce, Sauerrahm und Salat geben. Legen Sie es auf eine Pfanne, bis beide Seiten goldbraun sind. Quesadilla ist fertig !!!

Für die Burritos müssen Sie nur alle Zutaten in die Mitte der Tortilla geben, damit Sie sie einwickeln können! Danach genießen Sie einfach Ihr Essen!


Schau das Video: TACO GEWÜRZ selbst machen - für Tacos, Burritos und viele weitere leckere Gerichte:


Vorherige Artikel

Wie man Eloten grillt (mexikanischer Straßenmais)

Nächster Artikel

Wie man einen Fischerknoten bindet