Wie man gut aussieht, wenn man krank ist


Hallo, mein Name ist Janeth. Ich bin krank, habe eine laufende Nase und niese weiter. Ich werde Gesellschaft haben und nicht wie ein Chaos aussehen wollen. Hier sind einige Tipps, wie Sie auch bei Krankheit süß aussehen können

Zuerst nehme ich meinen Concealer und trage ihn auf meine Augenringe, unter meine Nase, um Rötungen zu vertuschen, und auf mein Augenlid auf.

Als nächstes werde ich eine getönte Feuchtigkeitscreme auf mein Gesicht auftragen, um meinen Hautton auszugleichen. Sie können Foundation verwenden, aber ich denke, eine Foundation fühlt sich zu schwer an und ich möchte mich so wohl wie möglich fühlen.

Blend it out :) Ich bevorzuge meine Hände. Sie können aber auch einen Pinsel verwenden. Wenn Sie einen getönten Lippenbalsam haben, setzen Sie ihn auf, um Ihren Lippen Farbe und Feuchtigkeit zu verleihen. Wenn nicht, funktioniert ein normaler Chap-Stick.

Sie können diesen Schritt überspringen, aber ich habe etwas Rouge hinzugefügt, um mein Gesicht aufzuwärmen. Ich benutze wieder lieber meine Finger als einen Pinsel.

Jetzt werde ich meinem Gesicht einen matten Textmarker hinzufügen, um ihm eine gewisse Dimension zu verleihen. Sie können jeden hellen Lidschatten verwenden. Ich bevorzuge matte, aber schimmernde Textmarker sehen auch gut aus.

Mit einem kleinen, flauschigen Pinsel habe ich den Textmarker auf meine Wangenknochen, meinen Stirnknochen und den Nasenrücken aufgetragen. Dies wird sie hervorheben

Fügen Sie etwas wasserfeste Wimperntusche hinzu und kämmen Sie Ihre Haare aus. Jetzt können Sie loslegen :) ** Desinfizieren Sie Ihr gesamtes Make-up und alle Pinsel, nachdem Sie sie verwendet haben, damit Sie alle Keime entfernen **


Schau das Video: DINGE DIE MAN MACHEN KANN, WENN MAN KRANK IST! Aron David


Vorherige Artikel

So setzen Sie das verworrene Farbradprojekt fort

Nächster Artikel

Wie man hausgemachte Lotionsriegel macht