Wie man marokkanische Burger einfach macht


Sammeln Sie alle Ihre Zutaten.

Das Fleisch in eine große Rührschüssel geben. Ich benutze gerne gemahlenen Truthahn

Fügen Sie die Ströme hinzu. Ich bin hier gerne besonders großzügig. Die Strömungen sorgen für eine angenehme Süße.

Als nächstes fügen Sie die Tomatenmark hinzu.

Fügen Sie gemahlenen Kreuzkümmel hinzu. Auch hier mag ich eine großzügige Menge.

Fügen Sie gemahlenen Zimt, Salz und Pfeffer hinzu.

Sprühen oder ölen Sie eine große Antihaft-Bratpfanne und stellen Sie sie bei mittlerer Hitze ein.

Die Fleischmischung zu Burgern formen und auf eine heiße Pfanne legen. Kochen und auf jeder Seite 3-4 Minuten auf mittlerer Stufe wenden.

Ich mag es, wenn sie eine Kruste bilden.

Ich serviere gerne mit Taboule, Tzadeki, gerösteten Paprika und Auberginen und Humus. Die Burger sind auch köstlich und werden als Sandwich auf Pita oder Mehrkornbrötchen serviert.


Schau das Video: THE NOT SO BASIC BURGER AKA THE BEST BURGER IVE EVER MADE NOW @ SAMBURGERS! SAM THE COOKING GUY


Vorherige Artikel

Wie man macht: geprägter Metallzuckerschädel mit zwei Schablonen

Nächster Artikel

Wie man kandierte Orangenschalen mit Schokoladenüberzug macht