Wie man Rhabarber-Beeren-Sauce macht


Zutaten sammeln.

Rhabarber schälen, wenn er beim Schneiden fadenförmig wird. Stellen Sie sicher, dass Sie Beeren und Rhabarber vor dem Gebrauch gut mit kaltem Wasser abspülen.

Legen Sie Honig, Butter und Vanille bei mittlerer Hitze. Gelegentlich umrühren, bis die Butter schmilzt und die Mischung leicht kocht.

Rhabarber hinzufügen. Häufig umrühren, 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze halten, bis der Rhabarber gar ist.

Nach 3-4 Minuten Beeren hinzufügen. Bei mittlerer Hitze weitere 3-4 Minuten weitermachen. Häufig umrühren. Einige der Himbeeren werden kochen.

Sobald die Zeit abgelaufen ist, sollte die Sauce so aussehen.

In einen luftdichten Behälter geben und kalt stellen. Sie können es warm verwenden, aber ich bevorzuge es kalt.

Sobald die Sauce gekühlt ist (6-8 Stunden), probieren Sie etwas in Naturjoghurt oder auf Schlagsahne! Yum!


Schau das Video: 3 schnelle Soßen einfach aus der Pfanne für Steaks und Co.


Vorherige Artikel

So setzen Sie das verworrene Farbradprojekt fort

Nächster Artikel

Wie man hausgemachte Lotionsriegel macht