Wie man einen kleinen Garten macht



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sammeln Sie Ihre Materialien. In Ihrem Garten können feuchtigkeitsliebende Pflanzen wie Farne, Moose und Gräser oder xerische Pflanzen wie Sukkulenten und Kakteen verwendet werden. Fügen Sie Rinde, Kies, Steine, Muscheln hinzu - Sie sind der Künstler!

Verwenden Sie für Sukkulenten und Kakteen normale Blumenerde oder eine Kakteenmischung.

Schneiden Sie Ihre Pflanzen nach Ihren Wünschen und passen Sie sie an Ihren Behälter an.

Beginnen Sie mit dem "Bauen" Ihres Gartens, überlagern und ordnen Sie ihn neu, bis Sie mit der Komposition zufrieden sind.

Haben Sie keine Angst, Pflanzen in kleinere Segmente zu unterteilen, indem Sie ihre Wurzeln auseinander ziehen. Denken Sie daran, dass in der Natur die Dinge oft in Clustern oder Gruppen wachsen.

Nach dem Pflanzen können Sie Steine ​​oder Moos, Figuren oder winzige Strukturen hinzufügen. Machen Sie einen schönen Platz für die kleinen Feen, die besuchen könnten!

Ta-da! Mein Garten ist fertig. Ich strebte einen entspannten Bonsai-Effekt an. Ich kann es kaum erwarten, deine zu sehen! Besuchen Sie meinen Gartenblog unter bellandstar.blogspot.com


Schau das Video: Boden anpassen . #3 Mein Kleingarten


Vorherige Artikel

Wie man einen Winterschlüsselanhänger macht

Nächster Artikel

Wie man Pan Dulce macht