Wie man Tuknene DX (philippinisches Gericht) kocht


3 Stängel Knoblauch Schnittlauch

1/4 einer durchschnittlich großen Paprika

1/2 einer durchschnittlich großen Karotte

1 Knoblauchzehe

Rinderhack

Knoblauch, Schnittlauch, Paprika und Karotten hacken. Mischen Sie es mit Rinderhackfleisch und 1 mittelgroßen Ei in einer Schüssel. fügen Sie einen Schuss Salz und schwarzen Pfeffer hinzu. Verwenden Sie bloße Hände. mischen, bis die Textur sehr klebrig ist.

Mehl, schwarzer Pfeffer und Salz

2 mittelgroße Eier

Semmelbrösel

natürlicher Käse

Lassen Sie uns zuerst die Käsesticks machen. Wickeln Sie den Käse einfach mit Rinderhackfleisch ein

Stellen Sie sicher, dass kein Loch vorhanden ist

roll roll :)

Verwenden Sie nicht zu viel Rinderhackfleisch, da es dick wird und Ihnen das Rinderhackfleisch ausgeht.

Legen Sie es in Ihre Mehlschüssel.

wenn alles mit Mehl bedeckt ist. Tauchen Sie es in Ihre Beat Egg Bowl.

dann in Semmelbrösel Schüssel.

in eine Schüssel geben und dann mindestens 30 Minuten in den Gefrierschrank stellen.

Mini-Tomate

gleiches Verfahren

21

Wachteleier

22

gleiches Verfahren

23

frittieren sie. Stellen Sie sicher, dass das Öl heiß ist, bevor Sie es braten.

24

sieht lecker aus :)

25

lecker :) Ich konnte 10 Käsesticks, 6 Minitomaten und 6 Wachteleier mit 400 g Rinderhackfleisch herstellen.


Schau das Video: Philippinisch kochen: Vegane Paella, kochen mit Arnie und Uwe, Auswandern Philippinen


Vorherige Artikel

Wie man einen Bratapfelknödel macht

Nächster Artikel

Wie man eine goldene Brunch-Obstplatte macht