Wie man mit Bier geschlagene Garnelen weiche Tacos macht


Starten Sie Ihren Bierteig. Ei in eine Schüssel geben.

Ei verquirlen

Fügen Sie Bier, Mehl, Knoblauchpulver und Pfeffer hinzu. Der Teig sollte nicht zu dick oder nicht zu dick sein.

Machen Sie Garnelen fertig

Schwänze abschneiden.

Zitrone in 1/2 schneiden. Dann jede Hälfte wieder in 1/2. Leicht zu quetschen, wenn auf diese Weise geschnitten.

Holen Sie sich Ihre Mehl Tortillas.

Holen Sie sich Ihre trockene Krautsalatmischung oder schneiden Sie Ihren eigenen Kohl und Karotten.

Holen Sie sich Ihre Tarter Sauce.

Geben Sie Ihr Öl in einen Topf oder eine Fritteuse. Erhitzen Sie auf etwa 350 Grad F. Wenn Sie kein Thermometer haben, geben Sie einen Tropfen Wasser in das Öl und es sollte sofort auskochen.

Garnelen gründlich in den Teig tauchen.

Garnelen vorsichtig in Öl legen. Ca. 5-6 Minuten kochen lassen oder bis die Garnelen schwimmen und goldbraun sind.

Entfernen Sie die Garnelen mit einer Zange oder einem geschlitzten Metalllöffel und legen Sie die Garnelen auf ein Papiertuch. Salzgarnelen, solange das Öl heiß ist und auf dem Teig glitzert, damit er klebt.

Nun setzen Sie Ihre Tacos zusammen, überziehen sie und drücken Sie ein wenig Zitronensaft über die Garnelen und genießen Sie.


Schau das Video: Carnivore Diet - What I Eat in a Day


Vorherige Artikel

Wie man einen T-Shirt Kissenbezug macht

Nächster Artikel

Wie man langweilige alte Accessoires in bunte umwandelt