Wie man Scott Jureks Schokoladen-Adzuki-Riegel kocht


Scott Jurek ist Veganer und der dominanteste Ultraläufer der Welt. Er hat viele Rennen gewonnen, darunter den Western States 100 Mile Endurance Run in sieben aufeinander folgenden Jahren!

In einem Artikel in der Juni 2012-Ausgabe des Runner's World-Magazins, in dem Jurek vorgestellt wird, teilt er dieses Rezept.

Sammeln Sie Ihre Zutaten. Das Rezept im Artikel fordert Gerstenmehl und Reismehl, aber ich habe ungebleichtes Allzweckmehl verwendet.

Backofen auf 400 ℉ vorheizen.

Fetten Sie eine 23 cm große quadratische Pfanne ein. Jurek verwendet Kokosöl. Ich habe Watkins Spray verwendet.

Die Dose mit Adzuki-Bohnen abtropfen lassen.

Legen Sie Bohnen, Bananen, Mandelmilch ...

... und Kokosmilch im Mixer.

Mixen, bis alles glatt und cremig ist.

Fügen Sie die Mehle hinzu ...

... das Kakaopulver hinzufügen ...

... Ahornsirup, Vanilleextrakt ...

... und Salz.

Prozess bis gründlich gemischt.

Trockenfrüchte einrühren.

Gießen Sie die Mischung in eine Pfanne.

Schokoladenstückchen darüber streuen.

35 bis 45 Minuten backen, bis sie fest sind.

Dieser backte für 45 min. Gerade genug, um zu reißen und sich von den Kanten zurückzuziehen.

Das Foto in Runner's World zeigt eine ähnliche Rissbildung wie das fertige Produkt.

21

Nach dem Abkühlen in Quadrate schneiden. Macht 16 Bars. Makronährstoffe pro bar121 kcal, 23 g Kohlenhydrate, 1 g Ballaststoffe, 2 g Protein, 2 g Fett.


Schau das Video: Das passiert wenn du Kinderriegel in eine Muffinform packst. Oh wie lecker!


Vorherige Artikel

Wie man Schokoladenrindenkekse macht

Nächster Artikel

So sparen Sie Akkulaufzeit - iPhone mit iOS 7 vollständige Anleitung