Wie man ein Spinat und ein sonnengetrocknetes Tomatenomelett kocht


Zuerst Eier in eine Schüssel geben, dann schwarzen Pfeffer, Knoblauchsalz und Knoblauchpulver hinzufügen. Schneebesen.

Als nächstes den Herd bei mittlerer Hitze einschalten und Olivenöl in die Pfanne geben, dann gehackten Knoblauch hinzufügen.

Wenn der Knoblauch gekocht ist, fügen Sie geschnittene sonnengetrocknete Tomaten hinzu, um zu schwenken und zu kochen.

Wenn sonnengetrocknete Tomaten gekocht sind, vom Herd nehmen und Spinat in die Pfanne geben. Sie möchten den Spinat nicht kochen, sondern nur erhitzen.

So sollte es aussehen. Nicht zu dunkel; nicht zu leicht. Dann legen Sie es auf einen Teller zur Seite.

Als nächstes stellen Sie die Pfanne wieder auf den Herd und kochen die geschlagenen Eier. Wenn sich die Eier zu bilden beginnen, fügen Sie dünne Scheiben Mozzarella hinzu.

Wenn der Mozzarella zu schmelzen beginnt, den Spinat, den Knoblauch und die sonnengetrockneten Tomaten auf den Käse geben und das Omelett unterheben.

So sollte es am Ende aussehen. Ich habe vor dem Falten etwas mehr Spinat hinzugefügt, weil ich Spinat liebe, aber das ist völlig optional. Genießen!


Schau das Video: Pilz Omelette machen. Pilzomelette mit Kräutern


Vorherige Artikel

Wie man einen Bratapfelknödel macht

Nächster Artikel

Wie man eine goldene Brunch-Obstplatte macht