Wie man Kürbisbrot kocht


Sammeln Sie Ihre Zutaten. Siehe vollständige Liste und Maße unter "Lieferliste".

Nasse Zutaten: Kürbispüree, Eier, Apfelsauce und Wasser in eine Teigschüssel geben.

Alles zusammen mischen.

Fügen Sie 2 Tasse Zucker zum Kürbisteig hinzu.

In einer separaten Rührschüssel die Zutaten trocknen. Beginnen Sie mit 3 1/2 Tasse Allzweckmehl.

2 TL Backpulver

1 TL gemahlener Zimt

1/2 TL gemahlene Nelken

1/4 TL gemahlener Ingwer

1 TL gemahlene Muskatnuss

1 1/2 TL Meersalz

Alle trockenen Zutaten zusammen in der Rührschüssel.

Geben Sie Ihre feuchten Zutaten in die Rührschüssel für trockene Zutaten.

Mischen Sie beide zusammen, bis alles gut vermischt ist.

Bereiten Sie 3 Mini-Laibpfannen mit Antihaftspray und Mehl vor.

Den Teig gleichmäßig auf die drei Pfannen verteilen.

In einen vorgeheizten Ofen mit einer Temperatur von 350 ° F auf dem mittleren Rost stellen. 50 Minuten backen, bis der Zahnstocher sauber ist.

Perfekt gemachtes Kürbisbrot. Viel Spaß und teile es mit Freunden.


Schau das Video: 1 Tasse, 1 Topf, 1 Rezept, dass du nie vergessen wirst! Brot ohne kneten


Vorherige Artikel

Wie man Schokoladenrindenkekse macht

Nächster Artikel

So sparen Sie Akkulaufzeit - iPhone mit iOS 7 vollständige Anleitung