Wie man geröstete Tomatensuppe macht


Das Olivenöl über ca. 14 Tomaten und 8-10 ganze Knoblauchzehen träufeln und mit koscherem Salz und frischem gerissenem Pfeffer vermengen. Bei 450 Grad ca. 25 Minuten rösten. Abkühlen lassen.

In einem großen Topf ca. 4 EL Olivenöl erhitzen. Braten Sie zwei mittelgroße gehackte Zwiebeln an, bis sie weich und durchscheinend sind. Fügen Sie gerösteten gehackten Knoblauch von der nächsten Folie hinzu. Fügen Sie 1/2 TL rote Pfefferflocken hinzu.

Entfernen Sie den Knoblauch von den gerösteten Tomaten. Hacken und zu den sautierten Zwiebeln geben.

Mischen Sie 2 TL. Hühnerbrühe mit Wasser. Ich benutze die Tomatenpüree-Dose, um das restliche Püree zu verwenden.

Fügen Sie eine 28-Unzen-Dose Tomatenmark, 3 Tassen ganze Basilikumblätter, die gerösteten Tomaten, 1/4 TL italienisches Gewürz und 1/2 TL Thymian hinzu.

Sobald es zum Kochen gebracht ist, drehen Sie die Hitze herunter und köcheln Sie für mindestens 45 Minuten.

WICHTIG. Vor dem Mischen der Tomaten abkühlen lassen. Ich benutze einen Stabmixer, aber eine Küchenmaschine oder ein Mixer funktionieren genauso gut. Entfernen Sie etwas und legen Sie es für eine schöne kühle Suppe an einem anderen Tag beiseite.

Etwa 1/4 Tasse halb und halb einrühren

Heiß oder kalt genießen. Mit frischem Basilikum garnieren. Sauerrahm ist auch eine tolle Beilage!

Weitere großartige Rezepte finden Sie auf DestinationCuisine.com. Gut essen ... Live Full.


Schau das Video: KOCHEN. Tomaten-Mozarella-Suppe. SooO LECKER! SweetLifeSunShine


Vorherige Artikel

Wie man macht: geprägter Metallzuckerschädel mit zwei Schablonen

Nächster Artikel

Wie man kandierte Orangenschalen mit Schokoladenüberzug macht