Wie man Oreo gefüllte Kekse macht


Nehmen Sie Butter und Tasse Zucker und schlagen Sie sie mit einem Stabmixer glatt

Fügen Sie den 3/4 hellbraunen Zucker hinzu und mischen Sie

Fügen Sie die zwei Eier hinzu und mischen Sie

In einer separaten Schüssel das Mehl ein Backpulver hinzufügen und umrühren

Fügen Sie die Mehlmischung der Buttermischung hinzu

Fügen Sie Vanille hinzu und mischen Sie

Den Beutel mit den Schokoladenstückchen hinzufügen und mit einem Holzlöffel umrühren

Ich verwende gerne doppelt gefüllte, es ist schmackhafter offener Beutel

Nehmen Sie einen Eisportionierer und legen Sie einen Teigball auf den Boden und die Oberseite und dann mild um Oreo, damit er gleichmäßig bedeckt ist!

Oder du kannst den Ball mit deiner Hand ausrollen

Formen Sie den Keks und legen Sie einen weiteren Teig darauf

Auf ein Backblech legen und 12 Minuten lang oder bis es braun ist in einen 350-Zoll-Ofen geben!

Ich habe zuerst 11 Minuten versucht, aber 12 Minuten waren der richtige Zeitpunkt

Leckeres Backen macht Spaß!

Alles erledigt! Erstaunlich warme, mit Spaß gefüllte Kekse können jeden Tag erhellen! Ich machte extra und brachte sie zu den Obdachlosen in meiner Nachbarschaft! Sie hatten ein breites Lächeln im Gesicht und du solltest es versuchen

Die Definition eines echten Frauenkekses hahahaha!

Folge mir, wenn ich jede Woche neue Guides poste !! Glücklicher Tag allerseits


Schau das Video: Oreos selbst gemacht - Schmecken sie besser als das Original? Galileo. ProSieben


Vorherige Artikel

Wie man macht: geprägter Metallzuckerschädel mit zwei Schablonen

Nächster Artikel

Wie man kandierte Orangenschalen mit Schokoladenüberzug macht