Wie man herzhafte Käsekekse (Kaass-Schablonen) macht


Heizen Sie Ihren Backofen auf 170 ° C vor. Zutaten messen, dann das Mehl sieben und den Käse reiben.

Ich benutze Edamer Käse. Edamer Käse gibt Ihnen schöne Geschmackskekse, weil er stark schmeckt. Wenn Sie Edam nicht finden können, können Sie auch scharfen Cheddar-Käse verwenden. Schmeckt nicht so gut, aber es ist gut

Mit einem Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit Butter und Margarine blass und glatt rühren.

Eigelb und Salz hinzufügen. Etwa 10 Minuten schlagen

Drehen Sie die Geschwindigkeit auf niedrig und fügen Sie dann geriebenen Edamer Käse hinzu. Mischen, bis alles vereint ist

Schalten Sie den Mixer aus. Mit einem Spatel das Mehl in eine Buttermischung falten. Fügen Sie Mehl 1/3 auf einmal hinzu.

Falten Sie sie einfach, bis alle kombiniert sind. Wir wollen das nicht übermischen.

Wickeln Sie den Teig mit Plastikfolie ein und stellen Sie ihn 15 Minuten lang in den Gefrierschrank

Nehmen Sie den Teig heraus und legen Sie ihn auf Back- / Pergament- / Wachspapier

Rollen Sie den Teig auf eine Dicke von 1 cm aus

Schneiden Sie es mit einem Ausstecher oder Messer oder einem Pizzaschneider oder was auch immer Sie in Ihrem Haus haben. Ich empfehle, in kleine Rechteckform zu schneiden.

Legen Sie sie auf ein mit Pergament ausgekleidetes Backblech. Ich habe ungefähr 95 rechteckige Kekse von diesem Teig bekommen

Die Oberseite mit Eierwaschmittel glasieren (Eierwaschmittel: 1 Eigelb + 1 TL Milch schlagen)

Geriebenen Cheddar-Käse darüber streuen

Backen Sie sie für 20-30 Minuten. Jeder Ofen ist anders, also behalten Sie ihn im Auge. Meins etwa 25 Minuten lang gebacken

Oder bis so goldbraun. Auf Drahtgitter abkühlen lassen und essen! 😆 Bewahren Sie sie nicht im Kühlschrank auf. Legen Sie es einfach in einen luftdichten Keksdose / Glas, es bleibt 2 Wochen lang frisch

Nom nom!


Schau das Video: Käse- Gebäck, herzhafte Snacks, salziges Kleingebäck


Vorherige Artikel

Wie man Schokoladenrindenkekse macht

Nächster Artikel

So sparen Sie Akkulaufzeit - iPhone mit iOS 7 vollständige Anleitung