Wie man einen Märchengarten macht


Wenn Sie Ihren Gartenbehälter herstellen, benötigen Sie: 1 Handsäge, 1 Hammer, 1 Maßband und ca. 2 Dutzend Nägel. Wenn Sie einen Container kaufen, fahren Sie mit Schritt 4 fort.

Schneiden Sie das Material in 7 12-Zoll-Stücke. Vier werden die Wände Ihres Containers sein und drei werden den Boden bilden. Verwenden Sie einen Augenschutz oder lassen Sie Ihr Material von einem Fachmann (Lowes Mitarbeiter) schneiden.

Nagel deine 4 Wände zusammen.

Nageln Sie drei Brettstücke an den Boden Ihrer Wände. Wenn Sie zwischen den Brettern etwas Platz lassen, kann der Boden nach dem Wasser besser abfließen.

Fügen Sie Ihren Boden hinzu. Ich habe ungefähr 16 Unzen Blumenerde verwendet.

Ordnen Sie Pflanzen dort an, wo Sie sie pflanzen möchten. Arbeiten Sie mit der Höhe und platzieren Sie die höchsten Pflanzen nach hinten. Holen Sie sich etwas Moos oder kriechendes Kraut, um den Boden zu bedecken.

Nachdem Sie Ihre Pflanzen in Ihren Boden gepflanzt haben, nehmen Sie einige Kieselsteine ​​und schaffen Sie einen Weg durch Ihren Garten, dem Ihre Feen folgen können.

Fügen Sie einige feenhafte Berührungen hinzu! Erstellen Sie eine Leiter, auf der die jungen Feen in Ihren Garten hinein- und herausklettern können, während sich ihre Flügel entwickeln.

Letzter Schliff. Fügen Sie ein Zeichen hinzu!

Das ist ein Wrap! Ihr Garten ist jetzt bereit zu gedeihen! Stellen Sie sicher, dass Sie ein- bis zweimal pro Woche mit Dünger gießen. Schneiden Sie abgestorbene Blätter zurück und halten Sie Ihren Garten im entsprechenden Sonnenlicht. Genießen!


Schau das Video: Es war einmal - Märchengarten 2


Vorherige Artikel

Wie man einfach Kürbiskuchen von Grund auf neu macht

Nächster Artikel

So erstellen Sie 80er Nägel