Wie man einen Kirschkuchen macht


Waschen, dann Kirschen graben.

Ich habe einen Kirschpitter, der das Lochfraß in kurzer Zeit erledigt.

Sammeln Sie Vorräte.

Maisstärke, Zucker, Vanille, Zitronensaft und Salz in eine mittelgroße Schüssel geben.

Mischen, gut umrühren, um zu kombinieren.

Zu Kirschen hinzufügen. (Ich habe entkernte Kirschen halbiert, als zusätzliche Vorsichtsmaßnahme, um unberechenbare Gruben zu finden.)

Vorsichtig gut mischen, um die Früchte zu beschichten.

In Tortenkruste gießen.

Ich entschied mich für Gitterarbeiten an diesem Kuchen. Schneiden Sie lange Streifen von der Tortenkruste ab.

Weben Sie Stücke auf dem Kuchen und versiegeln Sie sie an den Rändern.

Eigelb mit etwas Wasser mischen und auf das Gebäck streichen. Groben Zucker über die Eiwäsche streuen.

20 Minuten bei 400 backen, dann den Ofen auf 350 herunterdrehen. 40 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen. Vor dem Schneiden mindestens 30 Minuten einwirken lassen. Köstliche Ebene oder mit einer Kugel Vanilleeis.


Schau das Video: Ruckzuck Streuselkuchen mit Kirschen. Kirschkuchen mit Knusperstreusel. in 5 Minuten ofenfertig


Vorherige Artikel

Wie man einen Bananen-Hafer-Keks macht

Nächster Artikel

So erstellen Sie ein Buch im Akkordeonstil