Wie man Kartoffelpuffer (Kartoffelpuffer) macht


Kartoffeln waschen.

Schäl die Kartoffeln.

Reiben Sie die Kartoffeln auf der rauen Seite der Reibe.

Legen Sie die geriebenen Kartoffeln in eine große Schüssel.

Zwiebel schälen und reiben.

Die geriebene Zwiebel in die geriebene Kartoffel geben.

2 Eier leicht schlagen.

1/3 Tasse Mehl abmessen.

Eier, Mehl und Salz mit Kartoffel und Zwiebel in die Schüssel geben.

Gut mischen.

1/4 Tasse voll in eine heiße Pfanne mit etwas Olivenöl und Butter geben. Glätten Sie sie ein wenig.

Bei mittlerer bis hoher Hitze auf jeder Seite ca. 3-5 Minuten braten, bis sie goldbraun sind.

Auf Papiertüchern abtropfen lassen.

Genießen!


Schau das Video: Kartoffelpuffer mit Apfelkompott. MealClub


Vorherige Artikel

So installieren Sie die MBOX auf einer Modemverbindung

Nächster Artikel

Wie man butterige Blaubeerstreusel-Muffins macht