Wie man Fisch & Garnelensuppe mit Safran kocht


Der Nachschub. Was fehlt, ist der Fischbestand, das Wasser und die Kräuter. Wenn Sie frische Kräuter haben, verwenden Sie diese!

Olivenöl in einen tiefen Topf geben.

Den Lauch und den Knoblauch im Öl anbraten. Fügen Sie die Tomaten hinzu. Wir haben gehackte Tomaten verwendet, aber bei ganzen ist es besser. Sie sollten den Safran vor den Tomaten hinzufügen, um einen reichhaltigeren Geschmack zu erhalten.

Rühren Sie sich und fügen Sie dann Wasser, Fischbrühe und Wein hinzu.

Wir hatten keinen geeigneten Wein zum Eingießen der Suppe, also verwendeten wir Kochwein (ohne Alkohol). Mit einem trockenen (Weiß-) Wein schmeckt es besser.

Den Fisch hacken.

Wenn Sie die Suppenbasis vorbereiten und später essen möchten, folgen Sie der Anleitung bis zu diesem Schritt. Sie können auch den Fisch und die Garnelen auftauen.

Fügen Sie die Kräuter und den Fisch hinzu. Zum Kochen bringen.

Garnelen hinzufügen und servieren! Alles gute zum Vatertag!


Schau das Video: Fisch und Meeresfrüchte: Rezepte aus aller Welt. Abenteuer Leben. Kabel Eins


Vorherige Artikel

Wie man Salsa tanzt Grundschritt

Nächster Artikel

Wie man ein Paar Sattelschuhe bastelt