Wie man Kuchen Schokolade-Birne und weißes Trüffelöl kocht


Backofen auf 175 ° C vorheizen. Stellen Sie eine Schüssel auf ein Wasserbad, erhitzen Sie sie und geben Sie Butter in einen Würfel mit Schokolade. Vorsichtig mischen, bis eine homogene Flüssigkeit entsteht

Schokolade muss seidig und glänzend sein. Fügen Sie die 1-2 EL Trüffelöl hinzu

Eier in eine Schüssel geben und mit dem Zucker schlagen, bis die Zubereitung blanchiert.

Fügen Sie das Mehl hinzu, aber reservieren Sie einen Esslöffel für die Birne.

Wenn die Zubereitung homogen ist, fügen Sie flüssige Schokolade (nicht zu heiß) durch vorsichtiges Mischen hinzu.

Verwenden Sie> 65% dunkle Schokolade und bremsen Sie sie in Stücke

Birne schälen und in Würfel schneiden, mit Mehl bestreuen, mit der Zubereitung und den Schokoladenstücken mischen. In eine Kuchenform geben und 30-60 Minuten in den Ofen stellen.

Ein Tipp: Wenn der Kuchen aufgezogen ist, verwenden Sie ein Messer und graben Sie in der Mitte der Zubereitung. Wenn das Messer noch ungebackene Stücke enthält, ist es noch nicht fertig. Wenn das Messer feucht ist, ist es gut! Fügen Sie Trüffelöl in der Mitte hinzu


Schau das Video: Pralinen selber machen - Coolstes Weihnachtsgeschenk. Koch ma!


Vorherige Artikel

Wie man Halloween-Rindfleischeintopf kocht

Nächster Artikel

Wie man gedämpfte Babykarotten macht