Wie man ein gesünderes Bratenessen macht


Britische Sonntage zu sein ist gleichbedeutend mit Bratenessen, kann aber ziemlich ungesund werden. Hier habe ich versucht, den Geschmack und die Essenz eines Bratens mit weniger Kohlenhydraten, mehr Gemüse und weniger Fett beizubehalten

Legen Sie zunächst 2 grob gehackte Zwiebeln, Karotten und Selleriestangen in ein Toasttablett. Fügen Sie mehrere Zweige Rosmarin und Thymian, ein paar Lorbeerblätter und ein paar Knoblauchzehen hinzu (Haut auf)

Fügen Sie eine gute Lammkeule oder -schulter hinzu, würzen Sie sie, beträufeln Sie sie mit Olivenöl und geben Sie mehr Rosmarin und Thymian darauf (Sie können auch Fleischtaschen schneiden und mit Kräutern und Knoblauchscheiben füllen).

Fügen Sie ein Weinglas voll Wasser hinzu und braten Sie es 5-6 Stunden bei 170 ° C (150 ° C Heißluftofen), um das Fleisch wirklich weich und zart zu machen. Nehmen Sie das Fleisch aus der Pfanne und wickeln Sie es in Folie ein, um sich auszuruhen

Damit die Soße fast alles abgießt, wenn die Fett- und Fleischsäfte in einen Krug gegeben werden

Legen Sie die Fleischsäfte und das Fett an einen kalten Ort und das Fett wird nach oben gehen und fest werden. Es kann dann abgekratzt und weggeworfen werden

Stellen Sie die Dose auf ein Kochfeld und zerdrücken Sie das gesamte Gemüse mit einem Kartoffelstampfer. Fügen Sie 2 TL Maismehl und etwa 1/2 Pint Wasser hinzu. Zum Kochen bringen und eindicken lassen

Die Soße durch ein Sieb passieren

In eine Schüssel geben

Fügen Sie die Fleischsäfte abzüglich des Fettes hinzu und Sie erhalten eine schöne, reichhaltige Soße, für die keine Brühwürfel oder Granuals benötigt werden.

Während das Fleisch kocht, bereiten Sie etwas Wurzelgemüse zum Braten vor. Dies sind anstelle von Kartoffeln. In Würfel schneiden. Dies sind Karotten, Knollensellerie und Zwiebeln.

Mit etwas Öl beträufeln und 45-60 Minuten im Ofen braten

Einige Grüns dämpfen. Ich entschied mich für fein zerkleinerten Kohl und kochte util zart

Mit etwas Minzsauce servieren (Minze gemischt mit Essig, normalerweise wird auch Zucker hinzugefügt, aber ich habe dies weggelassen). Köstlich!

Weitere Rezepte finden Sie in meinen anderen Leitfäden oder unter www.theschoolofbalance.com und folgen Sie mir auf Twitter @schoolbalance oder The School of Balance auf Facebook


Schau das Video: Gesunde Ernährung: 10 Regeln DGE


Vorherige Artikel

Wie man Sushi kocht

Nächster Artikel

Wie man einen Polyjuice-Trank macht