Wie man Parmesan-Hühnchen mit 'Pasta' macht #gesundes Essen


Ich habe ein paar Mal über die Verwendung von Zucchinibändern als Alternative zu Nudeln für eine gesündere Mahlzeit gelesen, also habe ich beschlossen, es auszuprobieren, und hier sind die Ergebnisse!

Braten Sie zunächst eine Speckscheibe und etwa vier gehackte Pilze pro Person in etwas Oliven- oder Rapsöl

Sobald sie braun sind, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen

Nehmen Sie eine Hühnerbrust pro Person und schlagen Sie sie flach. Tauchen Sie in ein geschlagenes Ei (oder Eiweiß) und bestreuen Sie es mit Parmesan sowie Salz und Pfeffer

In der Pfanne braten und gelegentlich wenden, bis alles durchgegart ist. Je nach Dicke dauert es auf jeder Seite ca. 5 Minuten

Verwenden Sie in der Zwischenzeit einen Gemüseschäler, um Zucchinibänder herzustellen. Sie benötigen eine Zucchini pro Person

Diese zwei Minuten in Salzwasser kochen und abtropfen lassen

Lassen Sie das Wasser ablaufen. Dies wird Ihre "Pasta" sein

Sobald das Huhn fertig ist, nehmen Sie es aus der Pfanne und legen Sie es zur Seite, um sich auszuruhen

Die Pilze und den Speck zusammen mit einer zerdrückten Knoblauchzehe und der Zitronenschale wieder in die Pfanne geben

Fügen Sie einen Esslöffel fettarmen Frischkäse hinzu. Ich benutzte Philadelphia, fügte einen Teelöffel Dijon-Senf (oder Vollkorn) hinzu und rührte gut um

Fügen Sie eine Handvoll zerkleinerten Spinat und etwas Parmeaan hinzu

Zucchini mit etwas Zitronensaft einrühren und sofort servieren. Kochen Sie die Zucchini nicht zu lange, da sie sonst zu weich werden.

Servieren Sie das Huhn auf der Pasta mit etwas mehr Parmesan. Yum!

Weitere Rezepte finden Sie in meinen anderen Leitfäden oder unter www.theschoolofbalance.com und folgen Sie mir auf Twitter @schoolbalance oder The School of Balance auf Facebook


Schau das Video: MEINE TOP 3 NUDEL REZEPTE!


Vorherige Artikel

Wie man Salsa tanzt Grundschritt

Nächster Artikel

Wie man ein Paar Sattelschuhe bastelt