Wie man Schokoladenpekannussbonbons macht


Linie 15x10 Zoll Geleerollenpfanne mit Wachspapier. Wachspapier leicht mit Kochspray einfetten.

Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vorheizen. Backen Sie Pekannüsse in einer einzigen Schicht in einer flachen Pfanne 8-10 Minuten oder bis sie geröstet und duftend sind.

Ich weiß nicht, ob Sie den Unterschied erkennen können, aber diese sind geröstet. Ein bisschen dunkler, probieren Sie es nicht aus. Sie werden nicht aufhören, sie zu essen!

Die Bonbonbeschichtung grob hacken und in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben.

Fügen Sie gesüßte Kondensmilch und Salz hinzu.

Mikrowellen-Bonbonüberzug, gesüßte Kondensmilch-Salz-Mischung bei HIGH 3 bis 5 Minuten unter Rühren in Intervallen von 1 Minute.

1 Minute....

2 Minuten....

3 Minuten...

4 Minuten ... es ist glatt und fertig!

Pekannüsse einrühren.

Und Vanille.

In einer vorbereiteten Pfanne gleichmäßig verteilen. Abdecken und 2 Stunden oder bis zum Abbinden abkühlen lassen.

Nehmen Sie Süßigkeiten auf ein Schneidebrett und schneiden Sie sie in Quadrate.

Bedeckt bei Raumtemperatur lagern. Genießen!


Schau das Video: PEANUT BUTTER PROTEIN PANCAKES. ohne Proteinpulver


Vorherige Artikel

Wie man hausgemachte Makkaroni und Käse macht

Nächster Artikel

Wie man Spam gebratenen Reis kocht - EMOTD