Wie man Ahorn Pekannuss Cranberry Müsli macht


Heizen Sie Ihren Backofen auf 300 Grad vor

Sammeln Sie Ihre Zutaten

Mischen Sie alles trocken (außer Zucker und Salz)

1/4 Tasse Kokosöl abmessen. Es ist fest bei Raumtemperatur, verwenden Sie also einen Löffel und packen Sie es ein. Kokosöl verleiht dem Müsli einen noch köstlicheren Kokosgeschmack.

Das Kokosöl 20 Sekunden lang erhitzen, um zu schmelzen

Schön und geschmolzen

Rühren Sie Zucker, Salz und Öl zusammen, bis sie gleichmäßig eingearbeitet sind

Mischen Sie Ihr Nasses mit Ihrem Trockenen und massieren Sie es ca. 2 Minuten lang, bis es gleichmäßig verteilt ist.

Auf zwei mit Pergament ausgekleidete Backbleche verteilen. In gleichmäßigen Schichten verteilen.

Stellen Sie es in Ihren 300-Grad-Ofen und achten Sie darauf, dass für ein gleichmäßiges Backen ausreichend Luftzirkulation vorhanden ist. Alle 15 Minuten umrühren, bis sie goldbraun sind. Ca. 45-60 min

Dies ist das Goldbraun, das Sie suchen. Beachten Sie die Farbe der Kokosnuss. Noch länger und es hätte angefangen zu brennen. Dies schmeckte jedoch nussig und lecker.

Sobald es aus dem Ofen ist, fügen Sie die getrockneten Preiselbeeren hinzu und rühren Sie bis gleichmäßig. Das ist es!

Mit Joghurt nach europäischer Art, geschnittenen Bananen, Beeren, einem Spritzer Honig und einem Zweig Minze servieren.


Schau das Video: Paranuss aus dem Regenwald: Die Besonderheiten des Superfoods. Abenteuer Leben. kabel eins


Vorherige Artikel

Wie man das leckerste Tiramisu macht

Nächster Artikel

Wie man schuldfreie Erdnussbutter-Haferkekse macht