Wie man ein Armband macht


4 Längen der Perlenschnur messen und abschneiden. Jeweils 24 Zoll für ein Armband, 30 Zoll für ein Fußkettchen und jeweils 45 Zoll für eine Halskette.

Schnur ist durchgeschnitten! Ich werde in dieser Anleitung ein Armband herstellen, also schneide ich 24 Zoll lange Schnüre.

Nehmen Sie alle 4 Schnüre und machen Sie einen riesigen Knoten etwa einen halben Zoll von einem Ende entfernt.

Kleben Sie das geknotete Ende der Schnüre auf Ihre Arbeitsfläche.

Ziehen Sie die mittleren 2 Kabel gerade und kleben Sie sie ebenfalls fest. Dies werden Ihre Basiskabel sein.

Falten Sie die Schnur ganz rechts über die Basisständer und unter den Strang ganz links.

Falten Sie nun das Kabel ganz links unter die Basiskabel und über das Kabel ganz rechts.

Ziehen Sie fest an beiden Schnüren, um einen Knoten zu machen.

Wenn Sie keine Perlen hinzufügen möchten, machen Sie solche Knoten weiter, bis Sie die gewünschte Länge erhalten.

Wenn Sie es vermasseln, lösen Sie einfach den letzten Knoten und fangen Sie von vorne an!

Wenn Sie Ihrer Band keine Perlen hinzufügen möchten, fahren Sie mit Schritt 15 fort. Diese nächsten Schritte gelten für den Fall, dass Sie Ihrer Band Perlen hinzufügen möchten.

Entfernen Sie das Klebeband nur von den Basiskabeln und schieben Sie eine Perle darauf.

Kleben Sie die Basiskabel wieder auf und knoten Sie weiter wie zuvor.

Fügen Sie so viele Perlen hinzu, wie Sie möchten!

Wenn Sie die gewünschte Länge erreicht haben (ja, die Basiskabel sind länger als das Band), entfernen Sie das gesamte Klebeband und verknoten Sie beide Enden des Bandes miteinander. Überschüssigen Faden abschneiden.

Fertiges Produkt!

Eine andere Version, ich habe ein Fußkettchen gemacht.

Wenn Sie Fragen haben, hinterlassen Sie mir einen Kommentar und ich werde versuchen, sie zu beantworten!


Schau das Video: Macrame Armband. Ethno Look. Kreuzknoten Armband aus echtem Leder


Vorherige Artikel

Wie man hausgemachte Makkaroni und Käse macht

Nächster Artikel

Wie man Spam gebratenen Reis kocht - EMOTD