Wie man eine erstaunliche Erntedank-Soße macht


In einem großen Topf einen Stück Butter erhitzen (je mehr, desto besser!)

Karotten, Sellerie und Zwiebeln in die Pfanne geben.

Fügen Sie den Thymian, die Petersilie, die Pilze, die Lorbeerblätter, den Knoblauch und die Tomatenmark hinzu.

Alles zusammen mischen. Bei mittlerer Hitze das Gemüse unter gelegentlichem Rühren etwa 35-40 Minuten lang tief karamellisiert kochen, bis es tief karamellisiert ist. Wenn Ihre Pfanne austrocknet, fügen Sie etwas mehr Butter hinzu.

So sieht die Mischung aus, nachdem sie gekocht und karamellisiert wurde. Yum.

Fügen Sie langsam das Wasser hinzu und lassen Sie alles zum Kochen kommen. Ich fügte schließlich alle 4 Tassen Wasser hinzu.

20-25 Minuten köcheln lassen, bis es eingedickt und reichhaltig ist.

Die Mischung mit einem feinen Sieb abseihen und auf das Gemüse drücken, um den gesamten Geschmack zu extrahieren.

Salz nach Geschmack und da haben Sie es - eine köstliche, herzhafte Soße mit reichen und komplexen Aromen, die zu allem passt!


Schau das Video: Gulasch kochen nach Omas Rezept


Vorherige Artikel

Wie man Sushi kocht

Nächster Artikel

Wie man einen Polyjuice-Trank macht