Wie man einen Ricotta-Kuchen mit Zitrone und Orange macht


Dies sind alle Zutaten, die Sie für die Herstellung des Kuchens benötigen

Beginnen wir mit dem süßen Gebäck (Pasta frolla). Mischen Sie den Zucker, die Eier, das Mehl und die Butter im Mixer von Hand, bis sie zerbröckeln.

Fügen Sie die geriebene Zitrone und den Zucker hinzu

Den Teig in eine Schüssel geben und für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

In der Zwischenzeit den Ricotta-Käse mit den Eiern, Zucker, Zitrone und Orangenschale mischen.

Mischen Sie die Creme, bis sie locker ist.

Nehmen Sie es aus dem Kühlschrank und legen Sie das süße Gebäck in eine Ofenform

So was.

Fügen Sie die Ricotta-Creme hinzu, streuen Sie die geriebene Schokolade und die Mandelblättchen darüber und kochen Sie sie etwa 40 Minuten lang in einem heißen Ofen

Hier haben Sie, ich hoffe, Sie genießen wie ich.


Schau das Video: Saftiger Ricotta-Zitronen Kuchen mit dem Airfryer


Vorherige Artikel

Wie man einen Lutschergeist macht

Nächster Artikel

Wie man einen pH-Regenbogen macht