Wie man ein köstliches Marinade-Schweinefilet macht


Tauen Sie Ihr Schweinefilet auf. Ich kaufe gerne eine Packung Filet in loser Schüttung und blockiere das Filet einzeln mit einem Reißverschluss und friere es ein, dann taue ich es nach Bedarf auf.

Stellen Sie den Behälter auf, in dem Sie marinieren möchten. Normalerweise nehme ich einen Plastikbehälter und lege Aluminiumfolie in den Behälter.

In Ihren Marinadenbehälter 1/4 Tasse Sojasauce geben

Fügen Sie 1/4 Tasse braunen Zucker hinzu

Fügen Sie 2 Esslöffel Sesamöl hinzu

1 TL gemahlenen Zimt hinzufügen

2 Esslöffel Olivenöl hinzufügen

1 Prise Knoblauchpulver hinzufügen

So sehen Ihre Zutaten vor dem Mischen aus

Die Marinade nach dem Mischen der Zutaten zusammen.

Fügen Sie Ihr Schweinefilet in Marniade

Mantel und Deckel. 6 Stunden bis über Nacht im Kühlschrank lagern.

Ölen Sie Ihre Pfanne leicht bei mittlerer Hitze.

Nehmen Sie Ihre Schweinefleischmarinade aus dem Kühlschrank!

Legen Sie Ihr jetzt mariniertes Schweinefilet auf die Pfanne

Gießen Sie auch die Marinadensauce hinein!

Drehen Sie nach 5 Minuten Ihre Schweinefilets um

Hier kocht es weg, wir werden es insgesamt 20 Minuten lang kochen und alle 5 Minuten umdrehen.

Voila hinzufügen! Alles erledigt, das ist lecker und saftig.


Schau das Video: SCHWEINEFILET nach Großmutters Art Schweinelende Schweinebraten


Vorherige Artikel

Wie man hausgemachte Makkaroni und Käse macht

Nächster Artikel

Wie man Spam gebratenen Reis kocht - EMOTD