So erstellen Sie eine Leinwand mit gemischten Medien


Tragen Sie großzügig Gesso auf die gesamte Leinwand auf.

Schneiden Sie das gewünschte Papier zu (5,75 x 5,75 für 6 x 6 Leinwand). Not wie gewünscht!

Tragen Sie schwarze Nottinte auf die äußeren Bereiche der Leinwand auf.

Kleben Sie das Papier mit dem gewünschten Medium.

Tragen Sie Formpaste auf Ihre Lieblingsschablone auf.

Voila!

Tintenspanplatte aus dem Kit mit der gewünschten Farbe. Tragen Sie großzügig Knisternfarbe für die Textur auf. Trocknen lassen oder Prozess mit Wärmewerkzeug beschleunigen!

Nahaufnahme von getrockneter Knisternfarbe.

Bringen Sie die Bruttokornverkleidung an den Seiten an.

Wie gewünscht verschönern! Fertiges Stück :-)


Schau das Video: Abstract Acrylic Painting #16: FOREST Inspired technique by Künstlerstreich Petra Thölken


Vorherige Artikel

Wie man schuldfreie (rohe) Schokoladenkekse macht

Nächster Artikel

Wie man zähe Schokoladenstückplätzchen von Grund auf neu macht