Wie man Krabbenauflauf macht


Sammeln Sie Ihre Zutaten ...

Stellen Sie sicher, dass Sie Premium-Super-Klumpen-Krabbenfleisch haben. Chicken of the Sea und Phillips sind meine beiden Favoriten. Versuchen Sie nicht, hier billig zu werden. Frisch ist am besten.

Beginnen Sie, indem Sie Milch und Eier zusammen verquirlen.

Als nächstes fügen Sie die Gewürze hinzu.

Schneiden Sie die Krusten Ihres Brotes ab. Sie können hier sehen, dass ich ein weiches Weizenbrot verwendet habe. Billiges Brot ist hier gut und Weiß oder Weizen spielen keine Rolle.

Das Brot in Würfel schneiden.

Das Brot zur Ei-Milch-Mischung geben und verquirlen.

Schau wie cremig es jetzt aussieht.

Testen Sie Ihre Krabbe. Probieren Sie es aus. Lassen Sie die Flüssigkeit ab.

Fügen Sie die Krabbe der Brotmischung hinzu, aber brechen Sie nicht auf! Beachten Sie, dass die Krabbe nur leicht getrennt ist. Halten Sie sie in Klumpen.

Die Krabbe unter die Mischung heben. Versuchen Sie auch hier nicht, es zu mischen. Das wird die Krabbe zerbrechen und Sie werden die Texturen verlieren.

Besprühen Sie Ihre Auflaufform mit Pam Kochspray.

Krabben in die Auflaufform geben.

Dies sind die Semmelbrösel, die ich am liebsten benutze ...

Streuen Sie die Semmelbrösel auf die Krabbe.

Backe es! Schau wie lecker! Das Zentrum sollte nicht flüssig sein. Wenn Sie sehen, dass es in der Mitte sprudelnd flüssig ist, lassen Sie es weiter kochen. Es sollte goldbraun herauskommen.

Cherri's Crab Casserole ... um das vollständige Rezept zu erhalten, gehen Sie zu http://www.dish-ditty.com/recipe/cherris-crab-casserole-recipe/


Schau das Video: Schweizer Rösti selber machen aus rohen Kartoffeln knusprig gebraten


Vorherige Artikel

Wie man Tom Yam gebratene Reisnudeln (gebratener Bihun) kocht

Nächster Artikel

Wie man einen Raucherzeuger macht