So erstellen Sie ein intelligentes Weck- / Leselicht am Bett


Das Ziel: Haben Sie ein Leselicht am Bett, das Sie morgens sanft weckt und sich automatisch einschaltet, bevor Sie ins Bett gehen. Es muss auch nach Ihren Wünschen dimmbar sein.

Hier ist was Sie tun müssen

Holen Sie sich diese Lampe von IKEA

Wenn Sie es horizontal befestigen möchten, fügen Sie eine dritte Schraube in das kleine Loch in der Nähe der Lampenfassung ein.

Stellen Sie sicher, dass die Kabel nicht sichtbar sind

Sie können den Draht durch Klammern führen, um ihn unsichtbar zu halten.

Stecken Sie die Lampe in eine davon. Die Fernbedienung kann die Lampe leicht auf jede gewünschte Einstellung dimmen. Sie können sogar Szenen mit anderen Lampen vordefinieren.

Jetzt machen wir das noch schlauer

Falls Sie ein Philips Hue Starter Kit gekauft haben, haben Sie die Brücke (das runde Ding). Die Brücke funktioniert perfekt mit dem Philips Living Whites Starter Kit, das ich empfohlen habe, um das Licht zu dimmen.

Google ein Programm namens Lampstealer - Sie finden es auf der Philips Website

Verwenden Sie LampStealer, um Ihren Philips LivingWhites-Stecker mit der Hue-Brücke zu verbinden. Der Stecker muss sich in der Nähe der Brücke befinden und eingeschaltet sein, damit dies funktioniert. Weitere Details finden Sie auf der Download-Seite.

Erstellen Sie ein Konto bei IFTTT.com. Es ist kostenlos. Mit IFTTT können Sie Ihre Lampen basierend auf Ereignissen wie Sonnenuntergang oder Sonnenuntergang (oder Twitter, Facebook, Fitbit usw.) auslösen.

Im 'Wetter'-Kanal von IFTTT finden Sie den' Sonnenaufgang'-Auslöser. Wählen Sie dann im Hue-Kanal 'Dim Lights'. Das Beispiel dimmt das Licht innerhalb von 90 Minuten nach Sonnenaufgang von 0% auf 50% auf 60% auf 0%

Mit den Einstellungen 0-0-0-0-50 können Sie Ihre Nachttischlampe zwei Stunden nach Sonnenuntergang auf 50% einschalten.

Wenn Sie gemischte Weckzeiten haben, verwenden Sie beispielsweise Google Kalender und geben Sie Ihre Weckzeiten ein.

Erstellen Sie dann ein IFTTT-Rezept, das Google Kalender nach Ihren bevorzugten Weckzeiten durchsucht.

Wenn Sie jeden Tag zur gleichen Zeit aufstehen, brauchen Sie nicht einmal IFTTT. Erstellen Sie einfach einen Alarm in der Philips Hue-App.

Gehen Sie zu Alarmen und verwenden Sie eine vordefinierte Szene, die Sie aufweckt. Die Überblendzeit gibt an, wie lange das Licht von Null bis zur vollen Helligkeit dauert.

Mission erfüllt: Das Licht weckt Sie morgens sanft auf, ist bereits eingeschaltet, als Sie ins Bett kamen, und kann mit der Fernbedienung gesteuert werden.

Schauen Sie sich meine anderen Anleitungen an! https://snapguide.com/martin-storbeck/guides/ Und bitte zögern Sie nicht, weitere Details anzufordern.


Schau das Video: Critical Role Animated - First Meeting


Vorherige Artikel

Wie man Salsa tanzt Grundschritt

Nächster Artikel

Wie man ein Paar Sattelschuhe bastelt