Wie man spanische Tortilla macht


Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden

Geben Sie etwas Olivenöl in eine Pfanne und erhitzen Sie es

Schlagen Sie die Eier und mischen Sie sie mit den Bratkartoffeln und dem Salz. „WICHTIG“: Kartoffeln werden etwas gebraten - wenn nötig, damit sie nicht roh sind - sie bräunen nicht.

Bereiten Sie eine Antihaftpfanne mit etwas Olivenöl vor und erhitzen Sie sie

Gießen Sie die Mischung in die Pfanne - wir lassen sie kochen, bis der Boden fertig ist (eine Minute mehr weniger)

Verwenden Sie einen Teller zum Umdrehen - tun Sie es mit Entscheidung

Gut! Jetzt schieben wir die Tortilla in die Pfanne

Stück für Stück

Wir lassen es eineinhalb Minuten länger kochen - oder mehr Zeit, wenn Sie das Ei eindicken möchten, aber ich bevorzuge es etwas flüssig

Wir sind bereit, es erneut umzudrehen - Sie können es so oft umdrehen, wie Sie möchten / die Tortilla braucht, ich mache es nur zweimal.

¡Listo! Sie können auch hinzufügen: Zwiebel (beim Braten der Kartoffeln hinzufügen), Chorizo, Serrano ... Viel Spaß!

Bitte fragen Sie mich, was Sie wollen und welche Zweifel Sie haben. Genießen!


Schau das Video: Schnelle Pasta-Ideen mit Pfiff


Vorherige Artikel

So personalisieren Sie eine Kerze

Nächster Artikel

Wie man Bananentortillachips macht