Wie man Lasagne macht


Dies sind die Nudelblätter, aus denen die Lasagne hergestellt wird und die jetzt gekocht werden

So sieht es aus, nachdem es etwa 5 bis 10 Minuten lang gekocht wurde

Dies ist die Phase, in der Sie das gemahlene Futter und die verschiedenen Kräuter mischen, um dem Fleisch seinen Geschmack zu verleihen

Wenn das Fleisch gekocht ist, hat es eine bräunliche Farbe, die zeigt, dass es fertig und fertig ist

Sobald Sie das Fleisch gekocht haben, fügen Sie die Barilliasauce hinzu, um die Fleischphase zu beenden, und können nun zusammengebaut werden

Bevor Sie Schichten hinzufügen, müssen Sie eine kleine Menge Fleisch auf die Oberfläche der Lasagne-Pfanne verteilen, damit die Nudelblätter nicht kleben

Wenn Sie mit dem Hinzufügen von Schichten beginnen, können Sie zuerst das Fleisch oder zuerst den Käse hinzufügen. Ich persönlich bevorzuge es, mit Käse zu beginnen und mich nach oben zu arbeiten.

Wenn Sie mit dem Hinzufügen Ihrer Schichten fertig sind, geben Sie eine kleine Menge Fleisch darüber und gießen so viel Parmesan ein, wie Sie möchten

Dann bedecken Sie die Lasagne mit Zinnfolie, damit die Oberfläche der obersten Schicht nicht verbrannt wird. Die Lasagne muss mindestens eine Stunde im Ofen stehen

dann nimmst du es aus dem Ofen, wickelst es aus und bist bereit für ein köstliches Gericht Italiano


Schau das Video: لازانيا الايطالية الأصلية بكل أسرار نجاحها


Vorherige Artikel

Wie erstelle ich ein Layout mit dem Swirlydoos November 2016 Kit?

Nächster Artikel

Wie man mit Licht malt