Wie man ofengeröstete Pommes mit Parmesan und Kräutermischungen macht


Schneiden Sie Ihre Kartoffeln in die gewünschten Formen.

Als nächstes kochen Sie einen Topf Wasser für die Kartoffeln. Sie werden die Kartoffeln nur etwa 4-5 Minuten lang in heißem Wasser blanchieren.

Fügen Sie Ihre Kartoffeln dem heißen kochenden Wasser hinzu und blanchieren Sie.

In einer separaten Schüssel Parmesan reiben. Beiseite legen.

Streuen Sie die Kräuter Ihrer Wahl über Ihre Blechpfanne.

Wenn Ihre Kartoffeln blanchiert sind, lassen Sie sie sofort abtropfen. Sie möchten, dass sich die Kartoffel leicht biegt.

Fügen Sie Ihre Pommes zur Kräutermischung auf dem Blech hinzu.

Eine gute Menge Olivenöl beträufeln.

Würzen Sie Ihre Pommes mit Salz und Pfeffer.

Heizen Sie Ihren Backofen zum Grillen vor.

Sobald der Ofen heiß ist, fügen Sie die Pommes zum Braten in den Ofen.

Kochen Sie die Pommes im Ofen etwa 10 Minuten lang oder bis sie goldbraun und knusprig sind. Überprüfen Sie dies von Zeit zu Zeit, damit die Pommes nicht verbrennen.

Zuletzt fügen Sie Ihren frisch geriebenen Parmesankäse ganz am Ende zu den Pommes hinzu.

Diese Pommes sind nicht frittiert, daher ist es ein bisschen gesünder für Sie. Diese Pommes sind köstlich, schnell und brauchen keine Zeit zu machen. Machen Sie diese jetzt mit den Zutaten, die Sie in Ihrer Küche haben!

Weitere Informationen zu einfachem und leckerem Essen finden Sie auf The Foodbox! www.foodbox.tv www.instagram.com/thefoodbox www.twitter.com/foodboxtv www.tumblr.com/foodboxtv www.pinterest.com/thefoodbox


Schau das Video: Low-Carb: Gesunde Pommes, die schmecken so gigantisch.. Unglaublich!


Vorherige Artikel

Wie man Spam mit gemischtem Gemüse kocht

Nächster Artikel

Wie man einen Wasser- oder Getränkeflaschenhalter häkelt (einfach)