Wie man ein spiralförmiges Batik-T-Shirt macht


Sammeln Sie alle benötigten Vorräte: T-Shirt, Färbeset (Marke Tulip empfohlen), Eimer, Speisesalz, Plane und Wasser.

Spülen Sie das T-Shirt mit warmem Wasser und Spülmittel aus.

Sammeln Sie Farbstoffzubehör. Dies sollte Farbstoffe, Spritzflaschen, Handschuhe und Gummibänder umfassen.

Bereiten Sie den Farbstoff gemäß den Anweisungen des Kits vor. Dies bedeutet normalerweise, Wasser bis zur auf der Flasche angegebenen Linie zu füllen und zu schütteln.

Lege dein T-Shirt flach über die Plane.

Kneifen Sie Ihr T-Shirt in die Mitte und drehen Sie es leicht gegen den Uhrzeigersinn.

Drehen Sie sich weiter gegen den Uhrzeigersinn und halten Sie das T-Shirt flach auf der Plane.

Gummiband das T-Shirt wie Pizzastücke schneiden. Ich habe drei Bänder verwendet, um sechs Keile zu bilden.

Färben Sie jeden Keil mit nur einer Farbe und wechseln Sie sich ab, damit die Farben gleichmäßig voneinander verteilt sind.

Wiederholen Sie mit jeder Farbe.

Zehn Minuten ruhen lassen.

T-Shirt umdrehen.

Färben Sie jeden Keil abwechselnd mit einer Farbe. Stellen Sie sicher, dass die Farbe des Keils vorne und hinten gleich ist.

5 Stunden ruhen lassen.

Nehmen Sie die Gummibänder ab und legen Sie das T-Shirt flach.

Füllen Sie einen Eimer mit zwei Liter warmem Wasser und lösen Sie eine vierte Tasse Speisesalz im Wasser auf.

Legen Sie das T-Shirt in den Eimer und lassen Sie es 48 Stunden einweichen.

Aus dem Eimer nehmen und in warmem Wasser abspülen, bis das Wasser klar ist.

Legen Sie das T-Shirt separat in die Waschmaschine und ziehen Sie es kalt mit dem Waschmittel an, das Sie normalerweise für farbige Baumwolle verwenden.

Trockenes T-Shirt nach Belieben.


Schau das Video: The life cycle of a t-shirt - Angel Chang


Vorherige Artikel

Wie erstelle ich ein Layout mit dem Swirlydoos November 2016 Kit?

Nächster Artikel

Wie man mit Licht malt