Wie man hausgemachte Badebomben herstellt


Die 1 1/2 Tassen Backpulver in eine trockene Schüssel geben.

Dann die halbe Tasse Zitronensäurepulver in dieselbe Schüssel wie das Backpulver geben und mischen.

In einer separaten Schüssel für feuchte Zutaten das süße Mandelöl mit dem ätherischen Öl und der Lebensmittelfarbe mischen.

Gießen Sie Ihre nassen Zutaten in Ihre trockene Zutatenschüssel und mischen Sie sofort.

Wiederholen Sie die Schritte 3 und 4, bis die Mischung die gewünschte Textur aufweist.

Optional getrocknete Blütenblätter oder Glitzer untermischen.

Sobald die Mischung die gewünschte Textur hat, können Löffelteile in eine Form gebracht werden, die eine beliebige Form haben kann.

Drücken Sie die Mischung in Formen.

Lassen Sie die Mischung 24-36 Stunden in Formen stehen.

Nehmen Sie nun Ihre Badebomben aus ihren Formen und zeigen Sie sie entweder an oder verwenden Sie sie sofort.


Schau das Video: Schwimmende Badebomben selber machen


Vorherige Artikel

Wie erstelle ich ein Layout mit dem Swirlydoos November 2016 Kit?

Nächster Artikel

Wie man mit Licht malt