Wie man einfache Erdbeersauce macht


Erdbeeren waschen und reinigen. Schneiden Sie sie in Viertel. Beiseite legen

Einen mittelgroßen Topf erhitzen und die Butter schmelzen. Die geviertelten Erdbeeren und den Zucker hineinwerfen. Gut umrühren.

Bereiten Sie eine Schüssel mit Wasser und Maisstärke vor. Gut mischen.

Das Stärkewasser in den Erdbeertopf geben. Mit einem Schneebesen weiterrühren, die Erdbeeren auftauen und auf schwache Hitze stellen. Die Sauce wird dicker, wenn Sie länger oder bis zu 20 Minuten weiter kochen.

Es sollte so aussehen, wenn es fertig ist. Fühlen Sie sich frei, einen Teelöffel Vanille-Essenz für etwas zusätzliches Aroma und / oder Zitronensaft hinzuzufügen, wenn es zu süß ist. Fügen Sie ein wenig Zucker hinzu, wenn es zu sauer ist.

Und voila! Servieren Sie Ihre Erdbeersauce mit Crepes oder Brot oder sogar mit Geschmacksrichtungen für kontrastreiche Gerichte! Viel Spaß ^^


Schau das Video: NEU SLIME OHNE KLEBER, 2 Zutaten Klarer Schleim mit Shampoo und Zucker


Vorherige Artikel

Wie man Tom Yam gebratene Reisnudeln (gebratener Bihun) kocht

Nächster Artikel

Wie man einen Raucherzeuger macht