Wie man Kürbisblüten kocht


Kürbisblüten halten nicht lange, wenn sie gepflückt sind. Kühl aufbewahren und sofort verwenden.

Sie sind so zart wie schön. Sie können einfach Ihre neue Sucht werden.

Finden Sie sorgfältig die Mitte der Blüte, indem Sie die Blätter trennen. Sie finden eine Tasche, in die Sie eine Kräuterziegenkäsemischung füllen.

Mischen Sie 3 Unzen Kräuterziegenkäse Prise Salz und Pfeffer und eine Prise Olivenöl, um die Mischung glatt zu machen. Verwenden Sie einen Spritzbeutel oder Ziploc an der Ecke, um die Blüten zu stopfen.

Sie können mit Olivenöl beträufeln und etwa sechs Minuten braten.

Sie können auch eine Mischung aus Mehl, Wasser, Salz und Pfeffer als dünne Paste verwenden, um die Blüten zu beschichten und in Olivenöl zu braten

Sie kommen zart, zart und ach so geschmackvoll heraus. Ich serviere mit Mikrogrün, geküsst mit Olivenöl, Salz und Pfeffer. Einfach, aber übertrieben im Geschmack

Folgen Sie uns auf @destcuisine, auf Facebook, Instagram und Foodspotting


Schau das Video: Zucchiniblüten mit Waldpilzen und Getreide Heinz Reitbauer


Vorherige Artikel

Wie man hausgemachte Makkaroni und Käse macht

Nächster Artikel

Wie man Spam gebratenen Reis kocht - EMOTD