Wie man erstaunliche gegrillte Brushetta-Pizza macht


Ich liebe Trader Joe und habe dort alle Zutaten. Die Pizzakruste schmeckt gut und ist sehr einfach zu bedienen!

Ich mag es, den Teig in 2 Teile zu teilen, um 2 persönliche Pizzen zu machen. Je nachdem, wie hungrig du bist, kannst du wahrscheinlich 3 machen. Wir haben gerade trainiert, also habe ich 2 gemacht.

Mit viel Mehl bestreuen und den Teig in einen Kreis oder ein Oval rollen.

Sie können den Teig auch mit Ihren Händen dehnen, wenn Sie möchten.

Mein Teig wurde mit Handdehnung gemacht.

Stechen Sie mit einer Gabel in den Teig. Dadurch wird die Bildung von Blasen in der Pizza gestoppt.

Dann mit etwas Sauce bestreichen.

Ich habe keinen Pizzastein, also benutze ich eine Pfanne auf dem Kopf. Den gebildeten Teig 8 Minuten bei 400 Grad vorbacken (teilweise backen).

Gut aussehen! Die Pizza sollte nach dem Vorbacken so aussehen.

Es kann über Nacht dauern, dieser Teil ist großartig, um im Voraus zu tun.

Wenn Sie zum Grillen bereit sind, geben Sie etwas mehr Sauce und Käse auf den Kuchen. Dies ist eine perfekte Zeit, um Beläge hinzuzufügen!

Die Pizza sollte ca. 10 Minuten bei mittlerer Flamme gegrillt werden. Sobald der Käse schmilzt, ist er fertig!

Schöne Grillspuren!

Ich habe ein wenig frische Bruschetta und Mikro-Basilikum in die Pizza gegeben, aber jeder Ihrer Lieblingsbeläge wird großartig sein!

Und viel Vino 🍷🍕

Ich habe das mit einem kleinen Rucola-Salat serviert. Super einfaches und lustiges Abendessen!


Schau das Video: 1 Teig 3 Pogca als Grill-Beilage oder als Partygebäck mit wenig Aufwand viel Geschmack


Vorherige Artikel

Wie man in Minecraft eine Sperrfalle macht

Nächster Artikel

Wie man einen Zuckerschädel macht