Wie man eine Zucchini-Lasagne (Gemüse) macht


Zwiebeln, Karotten und Wurzelsellerie schälen. Den Spinat auftauen und das Wasser ausdrücken.

Beginnen Sie mit der Zubereitung der Zucchini. Schneide es...

..und in etwas Olivenöl und Thymian braten.

Auf einem Papiertuch trocknen lassen.

Den Wurzelsellerie reiben und in etwas Olivenöl anbraten.

Fügen Sie die Zwiebeln hinzu.

Wie so. Hier können Sie auch Gewürze Ihrer Wahl hinzufügen.

Ich hatte eine hausgemachte Tomatensauce, die ich mit Tomatenkonserven mischte, um die Sauce haltbar zu machen.

Die geriebene Selleriewurzel und die Zwiebeln unter die Tomatensauce mischen. Wenn Sie möchten, fügen Sie auch die geriebenen Karotten der Sauce hinzu.

Frischkäse einweichen ...

..und mit dem aufgetauten Spinat mischen.

Wie so. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Nun die Lasagne schichten. Beginnen Sie mit der Sauce. Nudeln hinzufügen ...

..und der Frischkäse mit dem Spinat.

Fügen Sie eine weitere Schicht Nudeln hinzu.

Und noch eine Schicht der Sauce.

Hier haben wir Zucchinischeiben, lecker!

Fügen Sie die letzte Schicht Tomatensauce hinzu.

..und endlich Ihre Wahl des Käses.

Bei 225 ° C 15-20 min kochen.


Schau das Video: Vegane Gemüselasagne + Käseschmelz Wohlfühlrezept


Vorherige Artikel

Wie erstelle ich ein Layout mit dem Swirlydoos November 2016 Kit?

Nächster Artikel

Wie man mit Licht malt