Wie man braune gezuckerte Pekannuss-Erdbeer-Hähnchenbisse macht


In einem kleinen Topf 1 Stück Butter schmelzen

Fügen Sie 3/4 Tasse braunen Zucker, 2 TL Vanille und eine Prise Salz hinzu

Bei mittlerer Hitze kochen, bis alles glatt und gut vermischt ist. Gießen Sie dann über 16 Unzen Pekannusshälften

Rühren und gut bestreichen. Eine Blechpfanne mit Pergamentpapier auslegen und Pekannüsse auf der Pfanne verteilen

25 Minuten bei 325 ° backen, alle 10 Minuten zweimal umrühren. Nach dem Verlassen des Ofens vollständig abkühlen lassen

Als nächstes einige Erdbeeren würfeln

Gebratenes Hähnchen würfeln. Ich brate meine eigenen (Limettenreis und gebratenes Hühnchen), aber Sie können auch einfach ein Brathähnchen kaufen.

Auf einen Zahnstocher zuerst Erdbeere, dann Hühnchen und dann Ihre gezuckerte Pekannuss legen. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht ganz durch die Mutter stechen, da sie sonst zerbröckelt und herunterfällt

Köstlich!! Viel Spaß x


Schau das Video: Ich bin 100 STUNDEN WACH geblieben! Das ist passiert! - Selbstexperiment #09


Vorherige Artikel

Wie erstelle ich ein Layout mit dem Swirlydoos November 2016 Kit?

Nächster Artikel

Wie man mit Licht malt