Wie man Papierlautsprecher / Kopfhörer herstellt


Das Zubehör für den Bau Ihrer Lautsprecher.

Schneiden Sie ein Stück Magnetdraht von ca. 2 Fuß ab.

Schleifen Sie beide Enden (ca. 1,5 Zoll) des Drahtes, um die Schutzbeschichtung zu entfernen.

Lassen Sie vor dem Wickeln des Drahtes um Ihren Finger etwa 5 cm der Spitze über Ihrem Finger

Wickeln Sie den Draht leicht um Ihren Finger (schneiden Sie Ihren Kreislauf nicht ab) und lassen Sie die Spitze des Drahtende wie im letzten Schritt etwa 5 cm über Ihrem Finger. Beide Tipps sollten ungefähr übereinstimmen

Drehen Sie Ihre Tasse um aufzustehen. Schneiden Sie ein Stück Klebeband ab, das groß genug ist, um den Magneten auf den inneren Boden Ihrer Tasse zu kleben.

Idealerweise sollte sich Ihr Magnet innerhalb (in der Mitte) der Drahtschlaufe auf der anderen Seite des Bodens befinden.

Schneiden Sie einen der Köpfe von den Audiokabeln ab. Entfernen Sie dann die schwarze Kunststoffbeschichtung, um die kleineren Kabel und Drähte im Inneren freizulegen.

So sah meine nach Abschluss des letzten Schritts aus. Beachten Sie, dass hier drei verschiedene Drähte vorhanden sind (die bereits freiliegenden Metalldrähte, das weiße und das rote Kabel).

Schneiden Sie den roten Draht ab oder falten Sie ihn einfach nach unten - wir verwenden den blanken Draht und einen der farbbeschichteten Drähte.

Entfernen Sie ein wenig des isolierenden Kunststoffs vom weißen Draht, um die Metalldrähte freizulegen. Über 3/8 ".

Schließen Sie das zweiköpfige Hilfskabel zwischen Ihrer Musikquelle und dem Eingang Ihres Verstärkers an. (Wir verwenden für diese Aktivität einen iPod.)

Stecken Sie das zweite Kabel, an dem Sie gerade gearbeitet haben, in den externen Ausgangsbereich.

Verbinden Sie ein Ende beider Krokodilklemmen mit dem Metall des einköpfigen Hilfskabels. Lassen Sie die Metallenden der Drähte oder Krokodilklemmen sich nicht berühren.

Verbinden Sie nun das andere Ende der Krokodilklemmen mit jedem Draht Ihrer Kupferspule.

Um Kopfhörer zu machen, wiederholen Sie die Schritte 1-16. Überprüfen Sie, ob beide Lautsprecher funktionieren. Wenn ja, fahren Sie mit Schritt 18 fort. Wenn nein, überprüfen Sie Ihre Verbindungen.

Als nächstes machen wir das Stirnband zum Tragen Ihrer Lautsprecher. 2 Stücke Aluminiumfolie 5 Zoll lang abreißen.

Falten Sie ein Stück vorsichtig und flach, so dass es 2 cm breit ist.

Falten Sie das andere Stück Folie so, dass es 1 Zoll breit ist.

Schieben Sie das kleinere Stück Folie in das größere.

Passen Sie die Folie an, bis die Folie beide Ohren bedeckt.

Biegen Sie beide Enden der Folie in einem Winkel von 90 Grad.

Kleben Sie die Tasse vorsichtig auf die Folie, sodass die Tasse zu Ihrem Ohr zeigt. Tun Sie dies für beide Seiten.

Es sollte so aussehen. Die Größe hängt von Ihrer Kopfgröße ab!

Schließen Sie beide Lautsprecher an Ihre Audioquelle an und Sie haben einen Kopfhörer.


Schau das Video: Bluetooth Kopfhörer mit dem PC verbinden so gehts


Vorherige Artikel

Wie man Tom Yam gebratene Reisnudeln (gebratener Bihun) kocht

Nächster Artikel

Wie man einen Raucherzeuger macht