Wie man Einmachglas Schokoladenkuchen in einem als Cook & Hold backen


Führen Sie Einmachgläser durch die Spülmaschine, um sie zu reinigen.

Zutaten zusammenstellen.

Butter und Schokolade im Kombidampfmodus bei 100 ° C schmelzen.

Kombinieren Sie Zucker und Kakaopulver in einer separaten Schüssel.

Zusammen verquirlen, bis die Kakaoklumpen abgebaut sind.

Das Ergebnis ist eine gemischte Mischung.

Eier zu Zucker-Pulver-Mischung geben.

Schneebesen, bis sie eingearbeitet sind.

Fügen Sie gekühlte Butter / Schokoladen-Mischung langsam zu den Zuckerbestandteilen hinzu, bis sie kombiniert sind.

Schaufeln Sie die Schokoladenmischung in gebutterte und gezuckerte Einmachgläser.

Füllen Sie die Mischung direkt unter dem Rand.

Auf ein Tablett in den Alto-Shaam-Ofen legen und halten.

Stellen Sie die Kochtemperatur auf 163 ° C ein.

Stellen Sie die Garzeit auf 45 Minuten ein.

Schokoladenkuchen steigen auf und pusten leicht über den Glasmund.

Außen gebacken. Warme und klebrige Textur auf der Innenseite. Mit einer hausgemachten Anglaise oder Himbeersauce beträufeln.


Schau das Video: Schokokuchen in Orangen auf dem Grill gebacken. Sweet u0026 Easy - Enie backt. sixx


Vorherige Artikel

Wie man das leckerste Tiramisu macht

Nächster Artikel

Wie man schuldfreie Erdnussbutter-Haferkekse macht