Wie man Erntezeit Apfelgenuss macht


Äpfel abspülen, schälen und entkernen. Tauchen Sie vorbereitete Äpfel in eine Lösung von 1 TL. Ascorbinsäure und 4 Liter Wasser.

Mit einer Küchenmaschine oder Würfeln von Hand grob zerkleinern und zum Ascorbinsäurebad zurückkehren.

Paprika abspülen und Stielenden entfernen; Zum Entfernen der Samen abschneiden und fein hacken.

Kombinieren Sie Essig, Zucker, Wasser, Nelken, Zimtstangen, Piment, Ingwer und Paprika. Unter Rühren erhitzen, um den Zucker aufzulösen. zum Kochen bringen.

Äpfel abtropfen lassen

Fügen Sie Äpfel zu heißem Sirup hinzu. Zum Kochen bringen. 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren leicht kochen, bis die Äpfel größtenteils durchscheinend sind. Schalten Sie die Heizung aus.

Entfernen Sie die Zimtstangen und geben Sie ein Stück in jedes Glas. Füllen Sie heißes Obst mit Sirup in heiße Gläser und lassen Sie dabei einen Freiraum von 1,5 cm. Achten Sie darauf, dass das Obst vollständig mit Sirup bedeckt ist. Luftblasen entfernen.

In einem kochenden Wasserkanister gemäß den Empfehlungen für Ihr Höhengebiet verarbeiten.

12 bis 24 Stunden ungestört abkühlen lassen und auf Dichtungen prüfen.


Schau das Video: Hofgeschichten: Apfelernte auf der Streuobstwiese. Die Nordreportage. NDR Doku


Vorherige Artikel

Wie erstelle ich ein Layout mit dem Swirlydoos November 2016 Kit?

Nächster Artikel

Wie man mit Licht malt