Wie man eine glutenfreie Erdbeer-Ricotta-Torte macht


Heizen Sie den Ofen mit dem Rost in der Mitte auf 375 Grad vor. Mehl, Zucker, Butter und Salz in einer Schüssel mit einem Mixer mischen oder

Mach es wie ich und mische es zusammen mit ein paar Impulsen einer Küchenmaschine. Mischen Sie es, bis Sie eine mehlige Mischung haben. Stell es zur Seite

In einer kleinen Schüssel Eigelb, Vanille, Zitronensaft und Eiswasser vermischen. Diese Mischung über die Mehlmischung träufeln und pulsieren lassen, bis der Teig fertig ist.

Kneten Sie den Teig etwa 5 Mal auf einer leicht bemehlten Oberfläche. Formen Sie es zu einer 5-Zoll-Scheibe und legen Sie es in die Mitte Ihrer Tortenform.

Decken Sie es mit Plastikfolie ab und schieben Sie den Teig mit den Fingern auf den Boden und die Seiten der Pfanne, bis sie bedeckt sind.

Nehmen Sie eine Gabel und stechen Sie den Teig mit einer Gabel durch die Plastikfolie. Stecken Sie dann das Ganze in den Gefrierschrank, um es 10 Minuten lang fest zu machen.

Nehmen Sie die Tortenschale heraus, ziehen Sie die Plastikfolie ab und kleiden Sie die Tortenschale mit Aluminiumfolie aus. Füllen Sie es mit Kuchengewichten oder Bohnen.

Backen Sie die Torte, bis die Seiten fest sind und die Ränder hellgold sind. Dies dauert ungefähr 20 Minuten.

Nehmen Sie die Folien- und Kuchengewichte vorsichtig aus der Torte und legen Sie sie wieder in den Ofen, bis sie eine tiefgoldene Farbe haben, weitere 20 Minuten.

Die Torte in der Pfanne ca. 45 Minuten abkühlen lassen und den Ring entfernen.

Rühren Sie die Erdbeeren in einer Schüssel mit dem Kristallzucker zusammen und lassen Sie sie etwa 30 Minuten lang ruhen. Geben Sie dann den Saft aus den Beeren. Den Saft in einen kleinen Topf geben und beiseite stellen.

Den Ricotta mit dem 1/3 Tasse Puderzucker verquirlen ...

...Zitronenschale...

...Zitronensaft...

... Vanille und eine Prise Salz.

Schlage alles zusammen, bis es schön steif ist.

Die Ricotta-Mischung in die gebackene, abgekühlte Tortenschale geben ...

... und verbreiten. Füllen Sie die Tortenschale auf.

In der Zwischenzeit wieder bei den Erdbeeren ... Fügen Sie dem Saft der mazerierten Beeren eine halbe Tasse Erdbeerbalsamico hinzu.

Gießen Sie es ein und rühren Sie es herum. Bringen Sie diese Mischung zum Kochen, drehen Sie sie dann auf köcheln und köcheln Sie, bis sie reduziert ist. Dies dauert ungefähr 15 Minuten

. Rühre das ab und zu um, damit nichts brennt. Der Sirup ist fertig, wenn er eingedickt ist.

Die geschnittenen Beeren auf den Ricotta legen.

Du willst einen schönen Haufen in der Mitte.

Wenn Sie sie dort haben, wo Sie sie haben möchten, träufeln Sie die eingedickte Balsamico-Glasur über die Beeren.

Und servieren Sie es! Für gründliche Bilder, wie man Kruste macht, siehe meine anderen Tortenführer, für deine eigene Ricotta habe ich auch einen Führer dafür!


Schau das Video: Glutenfreie Zitronen-Kokostorte. Backen mit Globus u0026 Sallys Welt #21


Vorherige Artikel

Wie man leckere Snickerdoodles macht!

Nächster Artikel

So erstellen Sie eine Bananen-Oktopus-Beilage