Wie man Rindfleischspitzen und hausgemachte Soße auf Nudeln macht


Fügen Sie Ihre Rinderbrühe, Butter und Mehl hinzu, um Ihre Soße zuzubereiten. Halten Sie Ihre Hitze vorerst auf mittlerem Niveau.

Wenn Ihre Soße dicker wird, stellen Sie die Hitze auf niedrig.

Fügen Sie Ihre Rindfleischspitzen zu Ihrer Pfanne hinzu und kochen Sie bei mittlerer Hitze.

Werfen Sie Ihre Nudeln mit Salz in Wasser und stellen Sie sie auf mittlere Höhe.

Decken Sie nach einigen Minuten Ihre Rindfleischspitzen ab.

Vergiss nicht, deine Soße umzurühren.

Sie sollten ein volles Kochfeld haben!

Sobald Ihre Spitzen schön gebräunt sind, entfernen Sie den Deckel.

Fügen Sie Ihre Soße Ihrer Pfanne mit den Rindfleischspitzen hinzu. Das überschüssige Fett aus Ihren Spitzen verleiht Ihrer Soße mehr Geschmack und Ihre Spitzen können marinieren, während der Rest des Essens kocht.

Zusammen rühren und wieder mit dem Deckel abdecken. Stellen Sie sicher, dass Sie die Hitze auf niedrig stellen.

Lassen Sie Ihre Nudeln ab, wenn sie fertig sind.

Fügen Sie Nudeln zu Soßen- und Rindfleischspitzen hinzu.

Rühren Sie, bis Ihre Nudeln gründlich mit der Soße überzogen sind.

Servieren und genießen! Ich habe das für zwei gemacht und wir hatten viele Reste zum Mittagessen!


Schau das Video: Kochen war noch nie so einfach - helle Soße im Handumdrehen zubereiten


Vorherige Artikel

Wie man Tom Yam gebratene Reisnudeln (gebratener Bihun) kocht

Nächster Artikel

Wie man einen Raucherzeuger macht